Herbstgolfen an der deutschen Weinstrasse

Golfen im Herbst 2021 auf 27-Bahnen des GC Golfgarten Deutsche Weinstrasse sind einfach ein Muss!

Wie es der Name schon sagt. „Golf, Garten und Wein“ und das alles in Deutschland. So sieht der 27-Loch Golfplatz aus! Mit seinen vielen verschiedenen Obstbäume liegt er direkt an der Weinstrasse.
Der Herbst ist für mich die schönste Jahreszeit. Man geht nicht hungrig vom Platz und die Temperaturen sind ab September sehr angenehm.
Dieses Jahr hatten die Bäume, im Frühjahr diese Wahnsinnsblüten und jetzt tragen sie unheimlich viele Früchte. Manche Ästen können die Last nicht mehr tragen und knicken ab. Solche eine Mengen an Äpfeln, Birnen und Nüssen.

Die Kirschen (auf pfälzisch „Kersche“) sind schon lange gegessen und geerntet, auch ganze Vögelschwärme hatten gut zu tun. Nur die Pfirsiche (auf pfälzisch „Persching“) sind dieses Jahr fast ausgeblieben, leider wird es mit den Esskastanien (auf pfälzisch „Keschte“) genauso sein!

Nach den Kirschen und Pfirsichen laden jetzt Äpfel(auf pfälzisch „Äppel“) und Birnen (auf pfälzisch „Bierne“) an den Bäumen zum ernten und essen ein.
Der Herbst ist für mich die schönste Jahreszeit.

Die 2. Belohnung gibt es anschließend bei uns zu Hause. Hefeapfelkuchen, Apfelmuss oder Birnen die mit Käse überbacken werden können. Super :))
An der Bahn 10 stehen noch ein paar Rebstöcke mit tollen Weintrauben zum verkosten. Nur der Wein, den muss man bestellen, kaufen und dann geniessen.

Wer hier hungrig vom Platz geht ist selbst schuld oder mag kein Obst. Alles Natur und BIO.