Golfspielen in CORONAZEITEN

06. Mai 2020
Erster Golftag für mich im Golfgarten Deutsche Weinstraße – Mein persönliches Eröffnungsgolfen auf dem C-Platz.

Die Pause war für mich länger als gedacht und nach fast 3/4 Jahr das erste Mal! Meine Frage wie wird das gehen? 
Und es lief ganz gut, trotz der langen Pause und gleich mit einem Hole-in-One – in einer etwas anderen Art!
Direkt als Tanz im Rosenstockgitter. :))


Seit 20. April 2020 sind die Golfplätze in Rheinland-Pfalz wieder geöffnet, aber man muss Geduld haben.
Es gibt nur 2er-Flight im 10-Minuten Takt.
Nicht nur für die Mitglieder des Heimatclubs, sondern alle aus Hessen und Baden Württemberg. Die Plätze in Hessen und Baden Württemberg sind noch gesperrt, daher kommen sie aus allen Bundesländern und die eigenen Mitglieder haben keine Chance zu spielen.
Falls dann doch ein Mitglied des Heimatclubs einmal spielen kann, „fühlen sie sich fremd“ – auf dem eigenen Platz!

So habe ich erst für heute zufälligerweise eine 9-Loch Golfrunde auf dem C-Platz buchen können. Ansonsten sehr übersichtlich, alle Bahnen waren belegt.