Golfen an der Weinstrasse – Wetter im Mai 2021

Das Golfen an der Weinstrasse ist wettermäßig für mich perfekt in diesem Jahr – wenn nur Corona nicht wäre.

Gut durchwachsen mit einigen Regenschauern, die allerdings immer erst kommen, wenn wir alles eingepackt haben. Glück gehabt.
Dieses Jahr ist das Wetter ganz besonders angenehm für alle, denen es im Sommer gerne etwas zu warm und zu schwül ist.
Und hier in der Pfalz haben wir im Sommer eine ganze Menge an schwülem Wetter.
Mit ständigem Wind teils sogar so stürmisch wie am Meer und angenehmen, fast zu kühlen Temperaturen. Da macht das Spielen doppelt soviel Spaß.

Kommt es vielleicht durch den fehlenden Flug-/Schiffs-/Bus- und Bahnverkehr.
Das Wetter ist so angenehm wie seit vielen Jahren nicht, als die Sommer noch nicht so heiß waren.

Der Golfplatz an der Weinstrasse in Dackenheim hat im Sommer den grossen Vorteil, es geht immer ein Wind.


Nun können wir seit heute wieder in 4-er Flight spielen, wir waren zu dritt.
Man kann sich wieder austauschen, lachen und ein paar Tipps zum Spiel kommen gratis noch dazu. Der Golfplatz ist nun wieder belebter und das hört man.

Vögel leben gefährlich auf dem Golfplatz.
Ein junger Vogel flog direkt in die Ballbahn vom Flightpartner und konnte leider nicht mehr aufstehen konnte. Ein bedrückendes, trauriges Gefühl.


Ein schönes ERlebnis, machte das Ganze wieder wett. Unser Flightpartner hatte vorgesorgt – Eine Golfplatz Weinprobe –

Das Golflokal ist nur für Getestete, Geimpfte und Genesene geöffnet, wie überall. Also kein Kaffee, kein Getränk etc.
Aber am ersten Abschlag des C-Platzes wurden 3 Gläschen und 1 Flasche Pfälzer Wein ausgepackt und wir hatten unseren „BallBeschleuniger“
Der Abschlag war von uns allen bis zum Graben.
Glückwunsch! So eine Überraschung, das muss man öfters machen. Ein traurig-schönes Erlebnis!